Der erste Schrittmacherpatient

1958 wurde weltweit der erste Herzschrittmacher durch den schwedischen Herzchirurgen Åke Senning implantiert. Er hatte ihn zusammen mit dem Ingenieur Rune Elmquist entwickelt. Der damalige Patient Arne Larsson überlebte dank der Erfindung übrigens die beiden Wissenschaftler. Er starb, nachdem er in 24 chirurgischen Eingriffen fünf Elektrodensysteme und 22 Impulsgeneratoren von elf verschiedenen Schrittmachermodellen erhalten hatte, 2001 schließlich an Krebs.

Quelle: Pflegewiki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 


*