Berufseinsteigerseminar

Liebe PJ-Studenten, liebe Absolventen,
 
wie in den letzten Semestern, wird es auch in diesem Semester wieder ein Berufseinsteigerseminar geben.
Bald steht Ihnen der große Schritt ins Berufsleben bevor und genau darauf wollen wir Sie gerne noch ein bisschen besser vorbereiten. Das medizinische Wissen haben Sie sich in den letzten Jahren bereits angeeignet, aber nach dem Examen kommen noch einige neue Aufgaben auf Sie zu. Während dieses Seminars wollen wir Ihnen etwas über die bevorstehenden Anträge (Approbation, Ärztekammer, Arztausweis), Verträge und notwendigen Versicherungen berichten, um Ihnen den Arbeitsanfang zu erleichtern.
 
Genauere Informationen zu diesem Seminar in Stichpunkten:
 
Veranstalter? medizinische Fakultät der LMU
 
Für wen? PJ-Studenten und Absolventen
 
Wann? Donnerstag 21.06.2012 von 18.30 – 20.00
 
Wo? Hörsaal Haunersche Kinderklinik
 
Anmeldung? Zur besseren Planung bitte unter moodle PJ – Berufseinsteigerseminar anmelden
 
Kosten? Kostenfrei
 
Themen: Notwendige Anträge, notwendige Versicherungen, Tipps für Bewerbungen
 
 
 
Wir freuen uns schon sehr auf Ihr Kommen
 
 
Dr. med. Sarah Kohler

6 thoughts on “Berufseinsteigerseminar

  1. PJler

    Da kommen aber bitte keine MLP Typen daher und wollen meine Adressen einsammeln, nur um mir etwas über Versicherungen zu erzählen!?!?

    • Ich war selber bei der Veranstaltung letztes Jahr.
      Nein, es gibt keine MLP Typen. Die Veranstaltung wird durchgeführt von einer sehr engagierten Kinderärztin, die selber das Problem kennt – nach dem Examen kommt vieles auf einen zu, viel Bürokratie und andere Dinge.

      Ein seriöser Versicherungsmitarbeiter erzählt über die notwendigen Versicherungen, es werden aber keine Adressen eingesammelt.

    • Ich war selber bei der Veranstaltung letztes Jahr.
      Nein, es gibt keine MLP Typen. Die Veranstaltung wird durchgeführt von einer sehr engagierten Kinderärztin, die selber das Problem kennt – nach dem Examen kommt vieles auf einen zu, viel Bürokratie und andere Dinge.

      Ein seriöser Versicherungsmitarbeiter erzählt über die notwendigen Versicherungen, es werden aber keine Adressen eingesammelt.

      • Hab da mal eine Frage

        Und wer ist dieser „seriöse Versicherungsmitarbeiter“? Und für welche Gesellschaft arbeitet der? Warum muss man darum im Vorfeld so ein Geheimnis machen? Bin evtl. an einem der nächsten Kurse interessiert, aber ich finde es gut im Vorfeld zu wissen auf was ich mich ggf einlasse.

        • Max

          Von welcher Firma er genau war weiß ich nicht mehr; ich mache nicht absichtlich ein Geheimnis daraus, sondern habe es einfach vergessen. Wie gesagt, es ist ein Angebot für die Studenten, nicht in der Absicht „Versicherungsverträge“ oder dgl. aufzuschwatzen, sondern um ihnen den Berufseinstieg zu ermöglichen.

          Es ist auf jeden Fall für einen guten Eindruck über den Prozess nach dem Examen zu empfehlen, bzw. wir haben auch hier auf der Redaktionswebseite einen Artikel von der Veranstalterin (für die Synapse geschrieben) verlinkt:

          http://www.synapse-redaktion.de/2012/05/berufseinstieg-medizin/

          In dem die wesentlichen Punkte drin sind. Die Veranstaltung geht weiter ins Detail.

          Auch andere Artikel hier auf der Webseite befassen sich mit dem Thema, da ich selber gerade Examen gemacht habe, und die Infos gebraucht habe. Einfach mal durchklicken.

          Wenn du hingehst, kannst du ja auch hier in den Kommentaren kurz Feedback geben, wie es war, und ob es sich lohnt.

          Viel Spaß!

  2. Jo Hauer

    Kann mir jmd sagen wo ich die Folien zu dem Seminar find? Im Moodle find ich leider nix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 


*