Weihnachtsgeister

Weihnachten ist die Zeit der Familie. Zeit zum Durchatmen. Zeit der Liebsten. Leider wird dieser schöne Grundgedanke häufig verdrängt von den obligatorischen Weihnachtseinkäufen und dem Komerz, der jahrlich mit dem Label Weihnachten praechtig floriert. Weihnachten ist Konsum. Zu keiner anderen Zeit im Jahr, werden so viele Produkte verkauft, so viel Gewinn gemacht wie zu Weihnachten…

Weiterlesen...

Rigor, Tremor und Akinese

Mit Alzheimer gehört Parkinson zu den bekanntesten degenerativen Erkrankungen des Alters. Laut Statistik sind etwa 300.000 Menschen der deutschen Bevölkerung davon betroffen. Prävalenz steigend. Dies lässt sich jedoch klar auf die steigende Lebenserwartung, sowie die sinkende Geburtenzahl zurückführen. Dennoch stellt sich zwingend die Frage, welche Faktoren die Wahrscheinlichkeit an dieser Erkrankung zu leiden, in die…

Weiterlesen...

Ein anderes Beispiel aus München

Übrigens hat sich ein ähnlich anmutender Fall vor längerer Zeit auch in München abgespielt, wenngleich der für „psychisch krank“ erklärte Orientteppichhändler Eberhart Hermann lediglich einen finanziellen Schaden erlitt, da mit seinem Ruf auch der Wert seiner Teppiche einbrach. Das Gutachten erstellte – übrigens im Auftrage Hermanns Ehefrau – der 2012 emeritierte ehemalige Direktor der Klinik…

Weiterlesen...

Zweifelhafter Rechtfertigungsversuch des „Aktengutachtens“

Ein „Star“ der forensischen Psychiatrie namens Hans-Ludwig Körber, der 2008 ein Prognosegutachten über Mollath schrieb, ohne diesen je untersucht zu haben und ohne überhaupt nur die Aktenlage vollständig erfasst zu haben, versuchte diese Praxis jüngst nachträglich zu rechtfertigen (H.-L. Körber, Aktengutachten, Forens Psychiatr Psychol Kriminol (2013) 7:302–303). Der Rechtsanwalt Mollaths, Gerhard Strafe, macht unmissverständlich deutlich,…

Weiterlesen...

Ein Buchtipp

Noch eine Literaturempfehlung zum Fall Mollath, die das Geschehene auch aus psychiatrischer Sicht beleuchtet. Insgesamt werden aber ganz unterschiedliche Perspektiven verschiedener Fachrichtungen eingenommen, worauf die zahlreichen Gastbeiträge hindeuten. Sehr empfehlenswert!!! http://www.amazon.de/dp/3864890624/ref=pe_386171_38075861_TE_item…

Weiterlesen...

Und noch ein Gast bei uns!

Und noch ein Gast!!! Ministerialrat Dr. jur. Wilhelm Schlötterer – Verwaltungsjurist, Buchautor und vielleicht wichtigster Unterstützer Mollaths… Ein ausführlicher Bericht über den Fall Mollath ist auch seinem jüngsten Buch zu entnehmen: http://www.amazon.de/Wahn-Willkür-Strauß-Tasche-steckt/dp/3453200470…

Weiterlesen...

Und noch ein Gast bei uns!

Und noch ein Gast!!! Ministerialrat Dr. jur. Wilhelm Schlötterer – Verwaltungsjurist, Buchautor und vielleicht wichtigster Unterstützer Mollaths… Ein ausführlicher Bericht über den Fall Mollath ist auch seinem jüngsten Buch zu entnehmen: http://www.amazon.de/Wahn-Willkür-Strauß-Tasche-steckt/dp/3453200470…

Weiterlesen...